Das digitale Fitness-Programm für Redaktionen

Wir wollen, dass Sie digital ganz vorn mitspielen. Dafür braucht es nicht nur eine moderne technische Basis, sondern auch die richtige Vorbereitung der Redaktion. Konkret: ein Training, das Spitzenleistungen ermöglicht. Dabei spielt es für uns keine Rolle, ob Sie als Digital-Pure-Player unterwegs sind oder als etabliertes Medienhaus.

Jedes Training ist individuell auf Ihre Anforderungen ausgerichtet. Deshalb steht am Anfang ein CheckUp. Danach definieren wir gemeinsam, wo Sie stehen – und wo wir optimieren können.

Unser CheckUp

/img/crop2683/226106-cv3_2-w1200/2683.png

Workflow-Check
Was steht im Mittelpunkt des Redaktions-Alltags? Passen die Konferenzstrukturen zu einer inhaltlichen und technischen Neuausrichtung? Worauf fokussiert sich der Dienstplan?

Technik-Check
Welchen technischen Support benötigt die Redaktion, um einen neuen Workflow effektiv und ohne Reibungsverluste umzusetzen? An welchen Stellen liegen technische Hindernisse vor?

Check der Chain of Command
Wer entscheidet, wann welche Inhalte publiziert werden? Check von möglichen Flaschenhals-Fallen: Wo bleiben redaktionelle Entscheidungen hängen?

Awareness-Check
Fokus der Redaktion überprüfen: Wer soll erreicht werden? Was soll beim User ausgelöst werden? Wie wird entschieden, welche Themen für die User relevant sind?

Content-Formate-Check
Wie wird Content produziert und publiziert? Gibt es klare Definitionen, wie Content entsprechend der verschiedenen Publikationsplattformen formatiert wird?

Headline-Check
Passen die erstellten Headlines zu den Anforderungen der verschiedenen Publikationsplattformen? Gibt es definierte Standards für die Erstellung der Headlines?

Foto- und Video-Check
Welche Rolle spielen Fotos und Videos? Wie lässt sich die Optik mit wenig Aufwand optimieren? Welche Bezugsquellen kann die Redaktion nutzen? Wie werden Bildschnitte gehandhabt?

Monetarisierung-Check
Wie wird momentan digital Geld verdient? Sind die digitalen Produkte klar genug definiert? Werden unterschiedlichen Usern differenzierte und angepasste Angebote unterbreitet?

Mein Ziel ist es, Menschen mitzunehmen – und nicht auszusortieren.

Carsten Gensing
Carsten Gensing

Unsere Unterstützung in fünf Schritten

Wie dürfen wir Sie auf Trab bringen?

Hier geht’s zum digitalen Fitness-Programm >

Unsere Coaches

Carsten Gensing

Foto: Maximilian Probst

Carsten Gensing

Medienunternehmer. Als stellvertretender Chefredakteur und später als selbstständiger Consultant begleitete er die digitale Neuausrichtung der BILD-Redaktion. Entwicklung und Durchführung von crossmedialen Aus- und Weiterbildungsprogrammen für mehrere große Medienhäuser und Akademien.

Alexander Babing

„Digital Native“, bevor der Begriff überhaupt existierte. Erfahrung mit komplexen Content-Projekten für Verlage (B2C und B2B) aber auch Firmen und Organisationen (Versicherungen, Universitäten). Als Kaufmann gern in Verbindung mit E-Commerce-Elementen und einem festen Blick auf die wirtschaftliche Seite.

Alexander Babing