Berliner Morgenpost

Screenshot Berliner MorgenpostScreenshot Berliner Morgenpost

unitb consulting launcht die neue Website der Berliner Morgenpost auf morgenpost.de. Damit ist sie die dritte Publikation, die wir von der Axel Springer AG auf die neue Funke Digital Plattform überführen.

Auf diese Plattform haben wir bereits das Hamburger Abendblatt und die Bergedorfer Zeitung migriert. Cross-Publizieren und Content-Sharing bringen Kostenersparnisse und schlankere Strukturen bei den regionalen Titeln.

Die Integration erfolgte im Übergang der Morgenpost von der Axel Springer AG zur Funke Mediengruppe, parallel wurde der Relaunch in responsivem Webdesign für ein perfektes Nutzererlebnis auf Desktop, Tablet und Mobile durchgeführt.

Zu den Kernfunktionen gehören

Escenic als Web-CMS

Damit haben wir als Systemintegrator den Relaunch eines weiteren publizistischen Schwergewichts auf Escenic gestemmt – neben Titeln wie dem Blick aus der Schweiz, dem Focus aus München und der Welt aus Berlin oder n-tv.

Informationen in Kurzform

Die Funke Mediengruppe ist seit 2009 im Kundenportfolio der unitb.

Gefällt Ihnen, was Sie hier sehen?

Dann sprechen Sie gern Alexander Babing an und erfahren Sie, wie wir Ihr Projekt erfolgreich machen können.

Entdecken Sie weitere Referenzen