Blick.ch: das schnellste Nachrichtenportal der Schweiz

blick_ch_desktopblick_ch_mobile

Die Aufgabe

Wir wollten mal eben das schnellste Nachrichtenportal der Schweiz errichten. Und das nicht nur in der Desktop-Version, sondern auf zahlreichen Kanälen für „Blick“ und „Blick am Sonntag“:

Die Herausforderung

Neun Monate Zeit für den Relaunch einer Plattform mit über 790 Millionen Seitenbesuchen (Page Impressions) und über 60 Millionen Besuchen (Visits). Nicht zu vergessen: eine Million Inhaltselemente, die in das neue System migriert und eingespielt werden mussten. Auf den Punkt gebracht: eines dieser Projekte, denen wir nicht widerstehen können.

Unsere Lösung

… heißt Escenic CUE als Enterprise Content-Management-System. Oder auch: Das CMS, das es der Redaktion im Backend spielend leicht macht, ihre Stories nicht nur mit Worten, sondern mit Leben zu füllen. Um zu garantieren, dass die User überall, jederzeit und sofort darin abtauchen können, haben wir das Frontend vom Backend entkoppelt und mit React umgesetzt. So laden die Inhalte blitzschnell auf jedem Endgerät.

Um eine perfekte Skalierbarkeit zu gewährleisten haben wir das Portal in der Amazon-Cloud (AWS) aufgesetzt und das Blick-Team bei der optimalen Konfiguration unterstützt.

Komplettiert haben wir das Paket mit maßgeschneiderten unitb-Plugins zur Optimierung des Workflows.

Soviel zum technischen Teil des Erfolgs. Dass die Erstellung und Verwaltung der Inhalte so reibungslos funktioniert, liegt aber auch an der engen Abstimmung und dem konstanten Austausch mit der Redaktion sowie an unseren gewissenhaften Schulungen vor Ort.

In diesem Sinne: Beste Grüezis von unseren Entwicklern an die Redaktion!

Der schnellste Blick aller Zeiten – vielen Dank an unitb für die großartige Unterstützung!

Marcus Dauck (CIO, Ringier)

Gefällt Ihnen, was Sie hier sehen?

Dann sprechen Sie gern Alexander Babing an und erfahren Sie, wie wir Ihr Projekt erfolgreich machen können.

Entdecken Sie weitere Referenzen