Website-Relaunch Productsup

altalt

Als schnell wachsendes SaaS-Unternehmen brauchten wir eine flexible, skalierbare Webplattform – und eine Agentur, die mit dieser Geschwindigkeit und Agilität mithalten kann. Nachdem unitb uns geholfen hat, die Website innerhalb von vier Monaten zu relaunchen, liefert unitb weiterhin neue Anforderungen in einem sehr schnellen Tempo und auf hohem Niveau.

Lisette Huyskamp, CMO at Productsup

Wie man in nur vier Monaten eine neue Website erstellt, die Leads, Leads, Leads liefert…

Die Productsup P2C-Plattform ermöglicht es globalen Unternehmen wie IKEA, Sephora und ALDI, alle Aspekte ihrer globalen Produktinformations-Wertschöpfungskette effektiv zu managen, indem sie die Produktinformationen über mehr als 2.500 Marketing- und Einzelhandelskanäle hinweg zusammenführt, optimiert, kontextualisiert und verteilt.

Die Ziele

Die neue Website sollte benutzerfreundlich, erweiterbar und sehr flexibel sein, wenn es um die Integration verschiedener Tools und Dienste geht.
Das Onboarding neuer Teammitglieder und ganzer neuer Länder sollte in wenigen Tagen möglich sein.
Eine Website, die mit dem Unternehmen wächst und mit dem Wachstumstempo mithalten kann.

Die Herausforderungen

Die bestehende Website war sehr statisch und erforderte selbst für kleine Änderungen einen erheblichen Entwicklungsaufwand. Die Editorinnen und Redakteure von Productsup waren beim Einrichten von Kampagnen und beim Testen neuer Ideen sehr eingeschränkt.
Als Anfang 2021 neue Ziele für das Wachstum des Unternehmens definiert wurden, wurde klar, dass die alte Infrastruktur den Anforderungen nicht standhalten konnte.
Daher musste innerhalb kürzester Zeit eine neue Website geschaffen werden.
Das Projekt hatte von Anfang bis Ende sehr enge Fristen und ehrgeizige Entwicklungsziele.

Unsere Umsetzung

Um die Herausforderungen zu bewältigen, richteten wir eine neue Instanz von Contentful ein und bauten die Website auf eine skalierbarere, flexiblere Weise neu auf.

Dabei haben wir die UX überarbeitet, damit sie professioneller aussieht und mit den Zielen von Productsup übereinstimmt. In einem zweiten Schritt im Herbst 2021) haben wir bereits ein Rebranding online gestellt, welches sich durch die gute Basis schnell und reibungslos implementieren ließ.

Um die Geschwindigkeit bei der Bereitstellung des Frontends zu erhöhen, verwendeten wir ein vorgerendertes Frontend (mit Nuxt.js), das eine statische Website erzeugt. Auf diese Weise haben wir keine Verzögerung bei der Bereitstellung der Website und die Hosting-Kosten bei AWS sind minimal.

Um den Redakteuren die bestmögliche Erfahrung zu bieten, verwenden wir Heroku für das Rendering einer sofortigen Vorschauinstanz.

Damit haben wir eine sehr gute und leistungsfähige technische Basis geschaffen. Darüber hinaus unverzichtbar: die extrem enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team.

Unser Part als unitb war die Entwicklung und Teile des Design Rebrushs. Productsup lieferte das Design und unterstützte stark im Projektmanagement. Um die enge Abstimmung zwischen den Teams zu erreichen, gab es regelmäßige Stand ups und wir waren ständig über Slack verbunden.

Ergebnisse

Der Relaunch der Productsup-Website war eine Notwendigkeit und unitb war der vertrauenswürdige Partner, den wir suchten. Ihre kontinuierliche Hilfe und Kreativität zur Unterstützung des Projekts war entscheidend. Ich bin froh, sagen zu können, dass die Arbeit mit einem so talentierten Team trotz des ehrgeizigen Projektzeitplans Spaß gemacht und sich gelohnt hat!

Yvonne Kloiber, Marketing Operations Manager at Productsup

Gefällt Ihnen, was Sie hier sehen?

Dann sprechen Sie gern Alexander Babing an und erfahren Sie, wie wir Ihr Projekt erfolgreich machen können.

Entdecken Sie weitere Referenzen